Basketball in Westerstede

NEWS


Eagles hoffen auf zahlreiche Zuschauer
TSG Eagles am 11.11.2011 um 11:26 (UTC)
 Bericht aus der NWZ (MH)

Basketball TSG gegen Hameln – Freier Eintritt für ausgewiesene Eagles-Fans

Die Westersteder erwarten am morgigen Sonnabend VfL Hameln.

Im Heimspiel wollen die Basketballer der TSG Westerstede unbedingt wieder zwei Zähler. Zum fälligen Punktspiel der 2. Regionalliga ist am morgigen Sonnabend das Team vom VfL Hameln in der Hössenhalle zu Gast. Anpfiff der Partie ist wie immer um 18.15 Uhr.

Nach der letztlich doch erwarteten Niederlage bei den Bodfeld Baskets im Harz erwarten die Fans jetzt einen Heimsieg von ihrem Team. Der Verein hat sich zudem etwas Besonders ausgedacht. Jeder, der mit einem Schal, einer Mütze oder sonstigen Fan-Artikel der TSG-Eagles erscheint, erhält freien Eintritt. Die Basketballer hoffen auf eine große Kulisse.

Die Ammerländer gehen als klarer Favorit in das Match. Hameln belegt derzeit nur Platz 10 und konnte erst einen einzigen Sieg in dieser Saison verbuchen.

Dennoch wollen die Westersteder die Gäste nicht unterschätzen. Es wird vor allem darauf ankommen, dass die Abwehr wieder gut funktioniert. In der Tabelle geht es für das Team von Trainer Milos Stankovic darum, den Anschluss an die Spitzengruppe zu halten und nicht ins graue Mittelfeld abzurutschen.
 

TSG-Basketballer verlieren klar in Elbingerode
TSG Eagles am 07.11.2011 um 08:14 (UTC)
 Bericht aus der NWZ (MH)

Westerstede - Eine Auswärtsniederlage in Elbingerode bezogen die 2. Regionalliga-Basketballer der TSG Westerstede.

Bodfeld Baskets Oberharz – TSG Westerstede 93:75.

Knapp 300 Zuschauern wollten die Partie sehen. Westerstedes Abwehr konnte vor allem die fünf Profis im Team der Gastgeber nicht stoppen. Zudem musste die TSG auf Alexander Herdt verzichten und auf Mico Ilic, der verletzungsbedingt nur sporadisch eingesetzt werden konnte. Im Angriff waren die Westersteder aber nicht schlecht. Zur Halbzeit führten die Bodfeld Baskets bereits mit 53:38. Im dritten und vor allem im letzten Viertel setzte sich das Team immer weiter ab.

Erfolgreichste Korbschützen bei der Mannschaft der TSG Westerstede waren Vladimir Langovic mit 27 Punkten, Chiwuzie mit 21 und Franjo Borchers mit 13 Punkten.

 

TSG Eagles verlieren im Harz
TSG Eagles am 06.11.2011 um 10:54 (UTC)
 Die Eagles verlieren ihr Auswärtsspiel bei den Bodfeld Baskets Oberharz mit 75:93.
 

Auf in den Harz...
TSG Eagles am 04.11.2011 um 07:37 (UTC)
 ...heißt es am Wochenende für die TSG Eagles Westerstede. Gegner am kommenden Samstag sind die Bodfeld Baskets.

Der ambitionierte Aufsteiger aus dem Oberharz sorgte bereits vor Saisonbeginn mit der Verpflichtung von 5 Spielern aus 5 verschiedenen Nationen und der Ausgabe von Platz 3 als Saisonziel für ordentliche Furore in der Liga. Nach den ersten 6 Spielen der noch jungen Saison sieht die Bilanz allerdings eher durchwachsen aus, 3 Siege stehen 3 Niederlagen gegenüber, dennoch scheint ein Aufwärtstrend erkennbar. Gelang doch am vergangenen Wochenende vor heimischen Publikum ein 80:72 Sieg gegen den letztjährigen Vizemeister, die BTB Royals Oldenburg.

Für die Eagles geht es vor allem darum die Kreise von Everage Richardson einzuengen. Der US Amerikaner hatte maßgeblichen Anteil am Erfolg der letzten Jahre und ist zur Zeit mit 38 Punkten pro Spiel Topscorer der Liga.
Aber nicht nur Richardson sollten die Eagles im Auge behalten, auch Markus Tamas und Ljubisa Markovic wussten bisher zu überzeugen .

,, Wir wissen nicht was uns in Bodfeld erwartet, dennoch wollen wir natürlich 2 Punkte mitnehmen und haben uns entsprechend vorbereitet’’ so das kurze Statement von Eagles Trainer Stankovic.
 

Basketballer erzielen über 100 Punkte
TSG Eagles am 02.11.2011 um 00:43 (UTC)
 Bericht aus der NWZ

Westerstede - Die Regionalliga-Basketballer der TSG Westerstede landeten einen klaren Heimsieg in der Hössensporthalle.

TSG Westerstede – ASC Göttingen II 119:67.

Es war ein verdienter, deutlicher Sieg für die Ammerländer Basketballer. Nach dem ersten Viertel hieß es 34:20, zur Pause 55:44. Im dritten Viertel schraubten die TSGer dann ihren Vorsprung bis auf 97:56 hoch. Damit geriet der Sieg nie in Gefahr. Trainer Milos Stankovic zeigte sich sehr zufrieden mit der Leistung seines Teams. Bester Werfer im Westersteder Team war diesmal Franjo Borchers mit 30 Punkten. Die Westersteder treten im nächsten Punktspiel am Sonnabend, 5. November, um 20 Uhr bei den Bodfeld Baskets Oberharz an.

TSG Westerstede: Franjo Borchers (30 Punkte/5 Dreier), Jasper Chiwuzie (24), Joachim Feimann 6, Lukas Higgen (12/1), Hauke Hinrichs, Issa Ismailat (9/2), Yohan Landji, Vladimir Langovic (23), Raimo Miedtank (2), Alexander Schütte (2), Sebastian Schütte, Edgar Schütz (11/3).
 

Eagles mit deutlichem Sieg
TSG Eagles am 30.10.2011 um 11:55 (UTC)
 In einem kurzweiligen Spiel gewinnen die TSG Eagles Westerstede mit einer guten Teamleistung Zuhause gegen den ASC Göttingen II mit 119:67.

Für die Eagles spielten : Borchers (30 Punkte, darunter 5 Dreier ), Chiwuzie 24, Langovic 23, Higgen 12/1, Schütz 11/3, Ismailat 9/2, Feimann 6, Miedtank 2, A. Schütte 2, Hinrichs, Landji, S. Schütte.

Die Eagles bedanken sich bei allen Zuschauern und die tolle Unterstützung.
 

<- Zurück  1 ...  82  83  84 85  86  87  88 ... 94Weiter ->